über 50 Jahre Lebenshilfe Rhein-Lahn
A A

Bei uns sind Sie immer gut beraten!  

Ab Oktober bietet die Lebenshilfe Rhein-Lahn innerhalb ihres breit gefächerten Geschäftsfeldes wieder regelmäßig Beratung und Hilfe für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen an. Dabei geht es sowohl um die Klärung rechtlicher Fragen als auch um die konkrete Bedarfsplanung mit Blick auf die Bedürfnisse der Menschen mit Behinderung. Der Vorteil liegt klar auf der Hand: die Mitarbeitenden der Lebenshilfe Rhein-Lahn bestehen aus einem multidisziplinären Team und verfügen über oft jahrelange Erfahrung. So können innerhalb kürzester Zeit im direkten Kontakt mit den Betroffenen konkrete Hilfsangebote gemacht oder der Kontakt zu anderen Ansprechpartnern hergestellt werden. Solche Angebote können unter anderem Unterstützung bei Haushalt oder Verhinderungspflege, heilpädagogische Frühförderung, aber auch Eingliederungshilfe für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Form einer Assistenz/Begleitung in der Schule oder im Bereich Wohnen oder Erziehung (Elternassistenz) sein. Gerne unterstützen die Mitarbeitenden auch bei der Beantragung von Leistungen beim zuständigen Kostenträger. Die Beratung findet im Wechsel in Nastätten (Industriestraße 22), Bad Ems (Wipsch 15), Katzenelnbogen (Römerberg 12) und Lahnstein (Bahnhofstraße 49a im EG Abt. Bildung und Soziales) statt. Die genauen Termine und Örtlichkeiten finden Sie in unseren Veranstaltungen.

A A
nach oben