über 50 Jahre Lebenshilfe Rhein-Lahn
A A

Wilde Löwen, entspannte Steine – erstmalig inklusiver Yogakurs für Kinder  

So fängt das Neue Jahr entspannt an: Vom 18. Januar bis 22. Februar 2019 bietet die Lebenshilfe Rhein-Lahn erstmalig einen inklusiven Kinder-Yoga-Kurs an. In sechs Einheiten lernen Kinder zwischen 5 und 8 Jahren einfache Yogaübungen und Entspannungstechniken kennen.

Fantasiereisen in ferne Länder

Kursleiterin Ruby Korn-Lenz, Yoga- und Kinderyoga-Lehrerin, vermittelt die Übungen auf spielerische Weise: „Jede Stunde steht unter einem bestimmten Motto: Mal reisen wir nach Indien, mal nach Afrika oder in ein märchenhaftes Zauberschloss.“ Die Körperübungen werden durch solche Fantasiereisen für die Kinder lebendig. Spaß an Bewegung und eine verbesserte Körperwahrnehmung stehen dabei im Mittelpunkt. „Ich möchte den Kindern aber auch Entspannungstechniken für zu Hause an die Hand geben. Heutzutage haben Kinder oft einen stressigen Alltag“, so Kursleiterin Ruby.

Jede Yogastunde besteht deshalb aus einem Wechselspiel zwischen Anspannung und Entspannung. Auf eine Bewegungseinheit folgt eine Ruhephase. Wilde Tiere verwandeln sich so in leblose Steine.

Anmeldung ab sofort möglich

Der Kinder-Yoga-Kurs ist für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung zwischen 5 und 8 Jahren geeignet und kostet 65,- Euro. Er findet freitags von 14:15-15:15 Uhr in der Integrativen Kindertagesstätte in Singhofen statt. Anmeldeschluss ist der 11. Januar 2019.

Anmelden können Sie Ihr Kind ab sofort unter der Telefonnummer 06772 958 90 20 oder per E-Mail: info@lebenshilfe-rhein-lahn.de.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

A A
nach oben