über 50 Jahre Lebenshilfe Rhein-Lahn
A A
Sonntag, der 13.05.2018

Konzert inklusiv für ALLE*  

Peter und der Wolf – Sinfonisches Märchen von Sergej Prokofjew für Menschen ab 5 Jahren, Dauer ca. 60 Minuten

*Für Rollstuhlfahrerinnen und Kinderwagenschieber, Enkelinnen, Großväter und Deutschlernende, in Abendkleid oder Turnschuhen.

Das Staatstheater Mainz lädt ausdrücklich ALLE Menschen zu diesem besonderen Konzert ein. Der Klassiker von Sergej Prokofjew erzählt die Geschichte von Peter und dem kleinen Vogel, die mutig den bösen Wolf überlisten, gefasst in bezaubernde Musik – gespielt von Musiker/innen des Philharmonischen Staatsorchester Mainz.

Die Lebenshilfe Rhein-Lahn organisiert eine Busfahrt von Nastätten nach Mainz, damit möglichst viele Menschen an diesem besonderen Konzert teilnehmen können.

Abfahrt Bus: 15:00 Uhr ab Geschäftsstelle der Lebenshilfe Rhein-Lahn, Industriestr. 22, Nastätten
Konzertbeginn: 17:00 Uhr
Rückkehr nach Nastätten: ca. 19:00 Uhr

Kosten Konzert:
Erwachsene: 9,50 Euro
Kinder 4,75 Euro
Schwerbehinderte: 7,00 Euro
Gruppenrabatt ab 18 Personen: 7,00 Euro pro Person

Kosten Busfahrt:
Erwachsene: 10,00 Euro
Kinder: 5,00 Euro

Wir bitten um Anmeldung bis zum 3. Mai.

Weitere Information und Anmeldung:

Kerstin Stoklasa
06772 958 90-24
fud@lebenshilfe-rhein-lahn.de

Melanie Rindsfüsser
06772 958 90-23
inklusion@lebenshilfe-rhein-lahn.de

Veranstaltungsinformationen

  • Datum: 13.05.2018
  • Uhrzeit: Abfahrt: 15:00 Uhr
  • Ort:

    Abfahrt: Geschäftsstelle der Lebenshilfe Rhein-Lahn
    Industriestr. 22
    56355 Nastätten

  • Telefon: 06772 958 90-20
  • E-Mail: fud@lebenshilfe-rhein-lahn.de

Anfahrt

A A
nach oben