über 50 Jahre Lebenshilfe Rhein-Lahn
A A
Samstag, der 24.03.2018

Inklusiver Ausflug ins Technik Museum Speyer  

Die Lebenshilfe Rhein-Lahn lädt Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zu einem Ausflug ins Technik Museum Speyer ein. Jeder ist willkommen, ob groß, ob klein, ob jung, ob alt – wir freuen uns auf Euch und auf einen spannenden Tag!

Es gibt viel zu entdecken: Wie sieht es im Bauch eines U-Boots aus? Was braucht ein Seenotkreuzer alles an Bord? Wie riesig ist der Jumbo-Jet? Wie klingt die größte Orgel der Welt? Wie kam eine chinesische Dampflok nach Speyer?
Raumfahrzeuge und verschiedenste Flugzeuge, klassische Oldtimer, Rennmotorräder, historische Feuerwehrautos, gewaltige Dampfloks, mechanische Musikinstrumente und vieles mehr warten auf uns.

Übrigens: Das gesamte Museumsareal ist barrierefrei befahrbar. Spezielle Sanitäre Einrichtungen sind vorhanden. Lediglich ein kleiner Teil der Ausstellungsfläche sowie einige begehbare Ausstellungsstücke sind nicht barrierefrei.

Los geht es mit dem Bus um 9:00 Uhr an der Geschäftsstelle der Lebenshilfe Rhein-Lahn, Industriestraße 22 in Nastätten. Zurück in Nastätten sind wir voraussichtlich gegen 19:00 Uhr.

Kosten:

Erwachsene: 25 Euro
Kinder zwischen 5 und 14 Jahren: 18 Euro
Kinder bis 4 Jahre: 5 Euro

Bitte mitbringen: 

  • Proviant und Getränke 
  • Behindertenausweis (falls vorhanden)
  • Geld für ein gemeinsames Mittagessen

Weitere Infos und Anmeldung: inklusion@lebenshilfe-rhein-lahn.de | www.lebenshilfe-rhein-lahn.de
Weitere Informationen zum Museum finden Sie unter https://speyer.technik-museum.de/

(Foto: Technik Museum Speyer)

Infos und Anmeldung:

Melanie Rindsfüsser und Kerstin Stoklasa
Tel: +49 (0)6772 958 90-23
inklusion@lebenshilfe-rhein-lahn.de

 

Veranstaltungsinformationen

Anfahrt

A A
nach oben