über 50 Jahre Lebenshilfe Rhein-Lahn
A A

Inklusive Ferienbetreuung  

In jedem Jahr bietet die Lebenshilfe Rhein-Lahn inklusive Ferienbetreuung für Kinder von 6 bis 12 Jahren an.
In den Räumen der Grundschule „Blaues Ländchen“ in Nastätten verbringen Kinder mit und ohne Handicap abwechslungsreiche Tage. Spielen, basteln und toben gehören zur Tagesordnung. Ergänzt wird das Programm durch spannende Aktionen wie Feuerwehrübung, Schnitzeljagden oder Ausflüge. Für jeden Geschmack und jedes Temperament ist etwas dabei. Die einzelnen Ferienwochen stehen unter einem bestimmten Motto, an dem sich die verschiedenen Aktionen orientieren.

Pädagogische Fachkräfte betreuen und begleiten die Kinder während der Ferienwoche. Auf eine eventuelle Beeinträchtigung Ihres Kindes wird individuell eingegangen.

Betreuungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:00–16:00 Uhr
Freitag: 8:00–15:00 Uhr

Die inklusive Ferienbetreuung findet in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Nastätten statt.

Termine 2020:

17.–21. Februar (Winterferien) — Grundschule Nastätten
14.–17. März (Osterferien) — Grundschule Nastätten Abgesagt aufgrund des Corona-Virus!
06.–10. Juli (Sommerferien Woche 1) — Grundschule Miehlen
13.–17. Juli (Sommerferien Woche 2) — Grundschule Miehlen
03.–07. August (Sommerferien Woche 5) — Grundschule Miehlen
10.–14. August (Sommerferien Woche 6) — Grundschule Miehlen
12.–16. Oktober (Herbstferien) — Bad Ems
19.–23. Oktober (Herbstferien) — Grundschule Nastätten

Weitere Infos finden Sie auch unter unseren Veranstaltungen und auf unserer Facebookseite.

Das Anmeldeformular für die Ferienbetreuung 2020 können Sie hier als PDF herunterladen.

Ansprechpartnerin rund um die Ferienbetreuung:

Johanna Weiß
Tel: +49 (0)6772 958 90-22
inklusion@lebenshilfe-rhein-lahn.de

A A
nach oben