über 50 Jahre Lebenshilfe Rhein-Lahn
A A
Montag, der 25.06.2018 - 28.06.2018

Ferienfreizeit auf der Pferdeinsel – MINIS  

In Kooperation mit der Pferdeinsel in Reichenberg veranstaltet die Lebenshilfe Rhein-Lahn inklusive Ferienfreizeiten. Im Mittelpunkt steht dabei die Begegnung mit den Pferden der Pferdeinsel: Füttern, streicheln, bürsten und reiten, voltigieren. Der tägliche Umgang mit den Tieren hilft Ängste und Blockaden zu lösen und ermöglicht neue Erfahrungen und Erfolgserlebnisse. Die Kinder werden durch die verantwortungsvollen Aufgaben rund ums Pferd für ihren Alltag gestärkt.

Neben den Pferden warten andere Tiere wie Hunde, Katzen und Zwergziegen auf die Kinder. Ausritte in die Natur, Geschicklichkeitsspiele, Fantasiereisen mit und zu Pferde, kreative Angebote, Lagerfeuer & Stockbrot, Musizieren mit Naturmaterialien, Nachtwanderung und vieles mehr – langweilig wird es auf der Pferdeinsel bestimmt nicht.

Die Gruppe übernachtet in einem Strohlager in der Scheune. Wer diese Aufgabe nicht meistern kann, findet mit seinem Bezugsbetreuer im Haus einen ruhigen und gemütlichen Schlafplatz.

Das qualifizierte Team der Pferdeinsel stellt eine individuelle und liebevolle Begleitung und Förderung der teilnehmenden Kinder sicher.

Die Kosten sind vom Pflegegrad der Kinder und Jugendlichen abhängig:
Ohne Pflegegrad/Jugendhilfe: 750 Euro
Pflegegrad 1 & 2: 850 Euro
Pflegegrad 3: 900 Euro
Pflegegrad 4 & 5: 950 Euro

Anmeldeschluss ist der 12. März 2018

Anmeldebogen Ferienfreizeit auf der Pferdeinsel

Sie erhalten nach Ihrer verbindlichen Anmeldung eine Rückmeldung mit dem genauen Ablauf, dem Anamnese- und Medikamentenbogen sowie den Zahlungs- und Abrechnungsbedingungen.

Infos und Anmeldung: Kim Michel, Pferdeinsel, Auf dem Berg 6, 56357 Reichenberg
Telefon: 06771/59 94 32

 

Veranstaltungsinformationen

Anfahrt

A A
nach oben